Auf gute Nachbarschaft!

Unser Pflegezentrum liegt mitten im Stadtteil Buckau, der bekannt ist für sein besonderes Flair. Zwischen Gründerzeithäusern, historischen Industrieanlagen, Volksgarten und Elbwiesen ist eine lebendige Kultur des toleranten Miteinanders gewachsen, in die unser Pflegezentrum fest integriert ist.

Um diesen besonderen Charakter zu erhalten, pflegen wir eine Kooperation mit einer benachbarten Kita. Regelmäßig besuchen uns die Kinder, zusammen mit den Senioren singen sie, backen Plätzchen oder amüsieren sich bei gemeinsamen Spielen. Und bei unserem jährlichen Sommerfest begeistern sich Groß und Klein gleichermaßen vor allem für den Streichelzoo.

Was ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis wert ist, zeigt sich besonders in Notsituationen. Als das Elbehochwasser im Juni 2013 unser Heim erreichte, waren die Buckauer da. Sie haben uns geholfen, was zu retten war, in Sicherheit zu bringen. Die Evakuierung unserer Bewohner konnten sie leider nicht verhindern. Doch dank zahlreicher Spenden und tatkräftiger Unterstützung waren drei Wohnbereiche bald wiedereröffnet. Als Dankeschön für die zahlreichen Helfer haben wir ein Straßenfest organisiert, das mit 2.500 Besuchern alle Überwartungen übertroffen hat. Die positive Resonanz hat uns so beflügelt, dass wir das gern wiederholen und mit unserem Engagement den nachbarschaftlichen Zusammenhalt stärken wollen.